Donnerstag, 23. November 2017

So viele Jahre - 80ster Geburtstag

Moin!

Herzlich Willkommen auf "Britti's Blog".

Es freut mich sehr, 
dass du bei mir vorbei schaust!

 
 Heute möchte ich dir 
- ganz auf die Schnelle -
eine Geburtstagskarte zeigen.



So viele Jahre ist die Welt
dank dir ein schönerer Ort.





Tschüss, Britti

Mittwoch, 22. November 2017

Weihnachtskartentag

Moin!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Es freut mich,
dass du bei mir vorbei schaust!


Getreu dem Sprichwort "Aller guten Dinge sind drei"*,
kann ich dir heute fünf weitere Weihnachtskarten zeigen,
die ich gestern Abend, inspiriert durch den "Weihnachtskartentag 2017"
im Scrapbooktreff, gebastelt habe.


 WKT 2017 - 12.00 Uhr - "Scrapskarte"
(Vorgabe: Reste-Schnipsel-Verwertung)




WKT 2017 - 13.00 Uhr - "stilisierte Weihnachtskugel"
(Vorgabe: Hängt eine Weihnachtskugel mit echter Schnur auf eure Karte)


Da meine Weihnachtskugeln etwas kleiner sind,
haben gleich ein paar mehr ihren Platz auf der Karte gefunden.





WKT 2017 - 16.00 Uhr - "Sterne satt"
(Vorgabe:
Ich möchte von Euch Sterne sehen! Und das ganz viele
und in allen Größen.) 



Neben vielen geprägten und ein paar ausgestanzten Sternen
habe ich mal wieder meine Kreisstanze Fadenstern von Creative-Depot
zum Einsatz gebracht. 

 


WKT 2017 - 17.00 Uhr - "Weihnachtskugelfenster"
 (Vorgabe: Gestalte eine runde Ausstanzung (oder einen ausgeschnittenen Kreis) wie eine Weihnachtskugel.


Für diese Karte habe ich neben Stempel und Stanzen auch ein wenig Strukturpaste zum Einsatz gebracht.





WKT 2017 - 19.00 Uhr - "Querformat mit Glitzermotiv"
(Vorgabe: Karte im Querformat und ganz...ganz viel Glitzer)
 

Mit ganz...ganz viel Glitzer habe ich mich etwas schwer getan.
Mir gefällt die Karte aber auch so ganz gut.



Meinen weihnachtlichen Blog-Post möchte ich auch heute wieder
bei Heike's (Bastelotti)  

Zum Mitmachen 
verlinken.


Ich verabschiede mich an dieser Stelle.

Sei lieb gegrüßt!

Tschüss,
Britti


*"Aller guten Dinge sind drei" - das Sprichwort ist weithin bekannt.
Aber hast du gewusst, woher es stammt?

Diese Redensart kommt wahrscheinlich aus dem Mittelalter, als drei Mal im Jahr eine Ratsversammlung gehalten wurde und ein Angeklagter dabei genau drei Chancen hatte, sich den Richtern zu stellen. Erschien er auch beim dritten Mal nicht zur Verhandlung, wurde er in Abwesenheit verurteilt. Auf altgermanisch hießen diese Gerichtsversammlungen "Thing", es hieß also ursprünglich "Aller guten Thinge sind drei".

Dienstag, 21. November 2017

WKT Weihnachtskarten

Moin!

Herzlich Willkommen!

Gestern Abend habe ich drei weitere Inspirationen
vom "Weihnachtskartentag 2017" (kurz: WKT 2017) 
im Scrapbooktreff umsetzen können.

 
Komm, 
ich zeig sie dir ganz schnell...

WKT 2017 - 10.00 Uhr - "Karte mit Weihnachtsdatum"




WKT 2017 - 18.00 Uhr - "Karte mit Schleife"





WKT 2017 - 14.00 Uhr - "Sketch"



Auch heute möchte ich meine Weihnachtskarten wieder 
zu Heike's (Bastelotti) MitmachAktion

Zum Mitmachen

schicken!

Bleibt schön gesund!
Liebe Grüße!

Tschüss, Britti

Montag, 20. November 2017

frohe Weihnachten (Merry Christmas)

Moin!

Herzlich Willkommen in einer neuen Woche
und auf meinem kleinen Blog!

Es freut mich sehr, dass du bei mir vorbei schaust!


 Heute wird es hier wieder weihnachtlich!

Da ich noch einige Weihnachtskarten brauche, habe ich mich gestern Abend
ein wenig vom "Weihnachtskartentag 2017" (kurz: WKT 2017) im Scrapbooktreff  inspirieren lassen.

Von 10.00 bis 19.00 Uhr haben uns die Mädels stündlich eine tolle neue
Weihnachtskarten-Inspiration vorgelegt.


Der Anfang ist gemacht!

Zwei der zehn "vorgelegten Karten"
habe ich immerhin schon umsetzen können.
 

WKT 2017 - 11.00 Uhr - "Weiße Weihnacht"  
(Vorgabe: Weihnachtskarte in weiß)







WKT 2017 - 15.00 Uhr - "Twine-Weihnachtsbaum" 
(Vorgabe: Weihnachtsbaum-Karte mit Twine, Garn, Bändern...)






Meine beiden Karten
schicke ich noch schnell zu Bastelotti's

Zum Mitmachen 

Tschüss, Britti

Sonntag, 19. November 2017

Wenn die Sonne... (Trauerkarte)


Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung

 


 


Leider brauchte ich gestern eine Trauerkarte!

Britti

Samstag, 11. November 2017

Willkommen's Leporello

Moin!

Herzlich Willkommen
auf meinem Blog!

Bevor ich dir mein neuestes Projekt zeige,
möchte ich mich an dieser Stelle für die lieben Kommentare,
die ihr mir in der letzten Zeit geschrieben habt,
recht herzlich bedanken!

DANKESCHÖN!

Ich freue mich sehr über eure lieben Worte!



Nun aber zu meinem heute fertig gestellten Projekt,
welches in den letzten Tagen Stück für Stück,
Seite um Seite, gewachsen ist.

Ich habe nach langer Zeit mal wieder ein Leporello gebaut!
Hat mir viel Spaß gemacht!

Hast Du Lust es einmal mit mir durchzublättern? 



Viele Worte werde ich dazu jetzt nicht mehr verlieren -
bin ja kein großer "Schreiber".

Ich lasse dich einfach in Ruhe die Fotos anschauen.


Nur soviel sei noch gesagt:
Die einzelnen Seiten sind 9,5 x 9,5cm groß.

Auf der einen Seite ist ein Spruch zu finden.
(Die Sprüche habe ich im www gefunden!)

Auf der gegenüberliegenden Seite habe ich Platz gelassen.
 
So können die Eltern, wenn sie denn mögen,
ein kleines Foto des neuen Familienmitgliedes
(und der Familie) einfügen.












Verschenken werden wir das kleine Leporello
in dieser 'aufgepimpten' Metallbox.




Nun muss ich nur zusehen,
dass ich meine doofe Erkältung wieder loswerde.

Dann bringe ich das Leporello, unser Geschenk
und die > hier < bereits gezeigte Karte
zum Baby.
Ich verabschiede mich an dieser Stelle mit einem lieben Gruß und sage:
 
Tschüss!Britti