Sonntag, 7. Januar 2018

Himbeertraum (TM)

Moin!

 Ich melde mich heute noch einmal bei euch!

Dieses Mal mit einem Dessert,
welches ich am Wochenende ausprobiert habe.

***Himbeertraum***


Gefunden haben ich das leckere Dessert
wieder einmal bei "food with love".

Das englische Sommerdessert
ist bei uns auch im Winter sehr gut angekommen.
(Das Herzenskind hat eine neue Lieblings-Nachspeise")


Hier kommt meine minimal abgewandelte Rezept-Variante:

Ihr benötigt für 4 Portionen:
 200 g Tiefkühl-Himbeeren
  25 g Baiser
  200 g Schlagsahne
  200 g Magerquark
  zwei gestrichene Teelöffel Pickerd Vanila (dänisches Vanille-Aromapulver)




Den Backofen auf 180° / Umluft vorheizen.
Himbeeren in eine ofenfeste Form geben und 15 Min. backen,
mit einer Gabel grob zermatschen.
Baiser zerbröseln.
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
Sahne unter Sichtkontakt bei Stufe 3,5 steif schlagen und umfüllen.
Quark und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 20 Sekunden/ Stufe 3 verrühren.
Sahne hinzufügen, 15 Sekunden / Stufe 2.5 unterheben.
Himbeeren und Baiser kurz unterheben.
In Gläser oder eine Schüssel füllen und kalt stellen.




Ich wünsche euch einen schönen Abend
& einen angenehmen Start in die neue Woche!

Bei uns ist morgen wieder "Alltag" 
- die Schule fängt wieder an!

Liebe Grüße, Britti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen