Dienstag, 7. Januar 2014

Anderen Menschen eine Freude machen


Anderen Menschen eine (kleine) Freude machen -
 eine schöne Idee, oder?

 Gestern habe ich von dieser Aktion
auf dem Blog von Katrin gelesen ...
Eine tolle Idee - ich bin dabei.



Willst du glücklich sein im Leben,
trage bei zu andrer Glück;
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eigne Herz zurück. 
Goethe


Wie ist es mit Dir?

Magst auch Du Dich gerne mal unerwartet überraschen lassen?
 Dann schicke  ganz schnell eine Mail an:
britta.wiederholz(at)gmx.net

&
hinterlasse doch auf diesem Blog
noch einen kleinen Kommentar!




 Die Überraschungen 
(vielleicht eine Karte, ein Verpackung . . .)
werden über das ganze Jahr verteilt
an die 12 ersten Kommentargeber versendet,
so dass wirklich niemand weiß,
wann es ihn "erwischen" wird.


Hast auch Du einen Blog?
Dann würde es mich sehr freuen, 

wenn auch Du auf Deinem Blog diese Aktion startest. 


 Ich zähl' auf Dich!

Liebe Grüße
Britti

Kommentare:

  1. Hallo!!!!
    ich wäre sehr gerne bei dir dabei.
    Lg
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anita!
      Das freut mich.
      Habe gerade gesehen, das Du Dich auch als neue Leserin auf meinem Blog eingetragen hast... *freu*
      Viel Spaß!
      LG
      Britti

      Löschen
  2. Hi Britta, diese Aktion geistertet nun schon eine ganze Weile durch die Blogs, sehr verlockend!! Da schließe ich mich gerne an! Am WE werde ich eine Nachricht auf meinem Blog hinterlassen, werde aber keinen Aufruf starten, sondern meine Glücklichen aus meiner " Leserschar" selber aussuchen! Spricht was dagegen? Oder muss es dieses Schneeballsystem sein??
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth!
      Es freut mich, wenn ich Dir über's Jahr eine Freude machen darf.
      NEIN, Du musst natürlich keinen Aufruf starten.
      DEINE Idee finde ich *richtig klasse*. ;-)
      LG
      Britti

      Löschen